Rundschreiben

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Büro ist vom 24.12.2005 bis 30.12.2005 geschlossen.

Um einen reibungslosen Ablauf der Fertigstellung der Buchführung zu gewährleisten, bitte ich um die Zusendung der Buchführung November 2005 bis zum 10. Dezember 2005.

Des weiteren möchte ich Sie an die Inventur per 31.12.2005 erinnern, die Sie mir bitte zu Beginn des kommenden Jahres zur Verfügung stellen.

Ferner bitte ich um die Zusendung von Kopien der Darlehnskontoauszüge des Jahres 2005, die Sie von Ihrem Kreditinstitut im Januar kommenden Jahres erhalten .

Mit freundlichem Gruß
gez. Jahn, Steuerberater